Bio.

Standard

Ähm… ja. Eigentlich sollte ich Bio lernen. Morgen um diese Zeit werde ich mich vermutlich hier beschweren, dass die Klausur so schlecht war. Also: lernen, lernen, lernen. Aber das ist nicht sonderlich spannend. Oder ausfüllend, befriedigend, was auch immer. Ich mag das einfach nicht und es gibt bestimmt 100 Dinge, die ich lieber tun würde. Ich könnte eine Liste aufstellen… nein. Ich geh lernen. 😀
Marienkäfer in seinem Biotop, vielleicht sogar seinem Habitat. Autökologie wäre es, die Wechselwirkungen zwischen Marienkäfer und seiner Umgebung mit den Umweltfaktoren, die auf ihn wirken, zu untersuchen. Biotische Einflüsse wären zum Beispiel ich als Fotograf, ein Vogel als Fressfeind, andere Krabbelkäfer als Konkurrenz. Abiotische Einflüsse wären zum Beispiel die Sonne, der Wind, der Sauerstoffgehalt der Luft, die Umgebungstemperatur.
Guck mal, wieder was gelernt! 😀

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.