Lea Finn – Down

Standard

Ein vor Eifersucht strotzender Text. Ausgegraben, weil mir gerade danach war. Nicht nach der Eifersucht, die ist nicht so mein Fall. Hoffe ich. Nein. Mir war nach dem Lied. Genau wie nach seinen Brüdern und Schwestern. Auch wenn Lea Finn weder Lea noch Finn heißt. Auch wenn ich sie oft nicht hören mag. Manchmal wohl.
Denn – lässt man die Eifersucht mal weg, ist es ein nettes Liebeslied. Oder… na ja. Geht so. Aber irgendwie passend. Vielleicht.

DOWN

It’s in the way you walk
It’s in the way you talk
You embarrass me
Whatever you do to me

Every single view
Makes my heart go boom
Every word you say
Just blows my mind away

But then I wonder what she does
By your side
And I know that it is not me
In your life

I’m down
Coz I can’t have you
Where are you tonight
I’m down
Coz I can’t let you
Make my world go round
You may frown
But I can’t help
Anytime see you
I am
Down, down, down, oh


When you look at me
You like what you see
Don’t need to disgnise
My doors are open wide

But I wonder what she does
By your side
I can’t imagine that you are
Satisfied

I’m down
Coz I can’t have you
Where are you tonight
I’m down
Coz I can’t let you
Make my world go round
You may frown
But I can’t help
Anytime see you
I am
Down, down, down, oh

Every night I lie awake
And think of you
You let my fever grow
Cause all I have to give
I wanna give to you
So help me boy…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.