Lagebericht

Standard

Gestern wieder telefoniert!
Was ich ansonsten möglichst vermeide, war gestern ein kleiner Höhepunkt: Telefonieren! Wow. Reden. Wahnsinn. 🙂

Heute morgen zwar wieder mit komischem Gefühl im Hals und Mund aufgewacht, dafür aber mal wieder MIT Stimme! Und mit bedeutend weniger Husten. Bisher zumindest.

Vermutlich hat etwas von dem, was ich die letzten Tage unternommen habe, geholfen. Oder alles zusammen. 😀 Nämlich:

Ruhe. Tee. Was Homöopathisches nehmen. Zum Arzt gehen, Medikament und Schulbefreiung bekommen; das Medikament (so Bällchen mit Eukalyptus) dann auch nehmen. Gemüsebrühe und Suppe. Noch mehr Tee. Inhalieren. Noch was anderes Homöopathisches, nach Rücksprache mit dem behandelnden Homöopathen. Noch mehr Tee (irgendwann wollte ich schon fast nicht mehr). Wasser. Obst. Fußbad. Brustwickel. Und natürlich noch mehr Tee. Und Halstücher. Nach draußen gehen, kurz und warm eingepackt.
Dann aber auch: Fernsehen, schlafen (möglichst im Sitzen ._.) , lesen (Der Schatten des Galiläers, supertolles Buch!). Und langweilen… jammern… Schokolade essen. Nase putzen mit den superweichen Papiertaschentüchern, trotzdem rote Striemen an der Nase bekommen.
Und dann: Gestern Nachmittag beschließen, dass ich nicht mehr krank sein will. Bett frisch beziehen. Und hoffen. 😀

Ja, ich habe gelitten und leide. Aber eine Erkältung ohne Stimme mit fiesem Husten ist eben nicht gerade meine bevorzugte Krankheit. Aber wer ist schon gerne krank. 😉
Nun geht es schon viel besser. Die Nase und die umliegenden Höhlen sind noch ziemlich zu… aber sonst… 😀 Es geht aufwärts. Frühling!!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.