Juist, ich komme!

Standard

Das Telefonat lief besser als ich dachte. Unkompliziert, locker. Genau so soll es sein, herrlich. Es wurde bestätigt, was schon in der Mail geschrieben stand: Ich bin eingeladen. Zu einem Vorstellungsgespräch? Eher zu einem Kennenlerntag. Mit Übernachtung, weil man so selten hin und her kommen kann und weil Samstag, der einzige Tag in dieser Zeit an dem es ginge, nichts los ist. Also fahre ich nach Juist. Nächste Woche. Und ich übernachte da. Einfach so. Cool! 😀

Ich freu mich soo…ooo sehr! Und ich bin gespannt darauf, was mich dort erwartet. Sind die Leute so nett, wie sie am Telefon und in der Mail klangen? Ist es tatsächlich so locker und unkompliziert, wie es im ersten Moment aussah? Wird es mir gefallen? Bekomme ich die Stelle? Will ich die Stelle?

So viele Fragen. Nächste Woche weiß ich mehr!

Werbeanzeigen

»

  1. Moin Moin,
    falls Du Juist noch nicht kennst, eine traumhafte Insel mit 16 km langem Strand, aber an manchen Stellen nur 500 m breit. Grundsätzlich sind die Gäste auf Juist gut drauf, da es sich ja fast ausschließlich um Urlauber handelt. Kommt natürlich drauf an in welchem Betrieb bzw. welcher Branche Du da anfangen willst.
    Ich bin 1992 nach Juist gegangen, um mal so für 1 o. 2 Saisons zu sehen wie es sich so auf einer Autofreien Insel lebt und arbeitet.
    Bin dann letztendlich bis Ende 2006 geblieben -und aus gesundheitl. Gründen wieder zurück nach „Deutschland“ (sagt man auf Juist , wenn man vom Festland redet) gegangen. Falls Du Juist nicht kennst, laß Dich von der langen Fährfahrt nicht schrecken, auch nicht von der vermeindlich geringen Größe (Juist ist wie ein kl. Dorf – nur z.B. im sommer viel interessanter) in der Hauptsaison tummeln sich da ca. 7.000 Gäste gleichzeitig. Es gibt da immer wieder was neues !!
    Ich wünsche Dir eine schöne Zeit, ein angenehmes Vorstellen bzw. Kennenlernen des Chefs, Betriebes und der Mitarbeiter und auch wenn da so einiges etwas elitärer erscheint, die kochen ihre Eier auch nur mit Wasser.

    Grüß mir die Nordsee

    Clemens

    • Hallo Clemens, vielen Dank für den netten Kommentar!
      Tatsächlich war ich schon als Urlauber vor einigen Jahren auf Juist, so wie ich auch auf den meisten anderen ostfriesischen Inseln war, und es hat mir sehr gut gefallen. 🙂 Ich bin unglaublich gespannt…
      Die Grüße richte ich gerne aus! Ich werde berichten… 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.