Uni. Vorlesung. Klausur. Lernen.

Standard

Eine Geschichte. Die Geschichte. Die Geschichte von Kindheit, Jugend und Familie. In der Moderne.

Erst mal: Wann beginnt eigentlich die Moderne? Wikipedia überflogen – nicht wirklich schlauer. Anscheinend sagt fast jeder was anderes. Für uns hier beginnt die Moderne Ende des 18. Jahrhunderts, also etwa mit der Französischen Revolution (nach Wikipedia wäre das die politische Ansicht).

Im Folgenden geht es also darum, was denn genau hinter den Begriffen „Kindheit“, „Jugend“ und „Familie“ steckt – in der Moderne. Da seit der Französischen Revolution eine gute Weile vergangen ist, haben wir eine Fülle an Infos zu bieten. Yay. Zahlen find ich persönlich meist ziemlich blöd, daher werd ich die wohl weniger lernen. Fachbegriffe, wichtige Leute und Bücher schon eher. Auf geht’s.

Teil 1:

  • Kindheit.
  • Jugend.
  • Jugendbewegung.
  • Schulpflicht.
  • Key.
  • Ariès. Rousseau.

Teil 2:

  • Fröbel und der KiGa.

Teil 3:

  • Familie.
  • Bürgerliche Kernfamilie.
  • Doing Family.
  • Normalfamilie?!

Teil 4:

  • Hudson: Zyklisches Lebensmodell.
  • Generation.

Soweit die Themen. 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.